Hallo Fitness-Freunde, Wie jedes Jahr zu Ostern mache ich mich, mit meinem VW-Bulli Dieter, auf den Weg zu einem kleinen Örtchen in Südfrankreich. Hier treffe ich auf eine große, bunt gemischte Gruppe von mittlerweile drei Generationen. Jeden Tag gibt es ein Programm an dem man sich aktiv beteiligen kann. Über Tag stehen Wanderungen, Radtouren, Kanutouren, Klettern, Slaglinen, Kupp-Tuniere (auch bekannt als Wikinger-Schach, ein Spiel bei dem man auf einer größeren Rasenfläche, mit Holzfiguren, versucht den König des gegnerischen Teams zu besiegen), Ausflüge zu französischen Märkten oder je nach Wetterlage Planschen

Nachdem ich Dir bereits einige Kraftübungen für einen starken Rücken gezeigt habe, werde ich Dir diese Woche fünf Dehnübungen für einen beweglichen und schmerzfreien Rücken vorführen. Du kannst diese Übungen separat oder aber auch gerne im Anschluss an Dein Rückentraining starten. Hinzu kommt, dass Dehnübungen Dich vor Verletzungen schützen können und die Muskulatur geschmeidig machen. Somit hat es auch eine direkte Auswirkung auf Dein Muskelaufbautraining. Zu beachten ist, dass Du nie Dehnübung machen solltest wenn Deine Muskulatur noch vollkommen kalt ist. Das heißt nicht, dass Du vorher ein komplettes Training

Auch wenn sich Langhantel Training im ersten Moment nach Arm Training anhört, zeige ich Dir heute wie Du Deine Beine damit sommertauglich trainierst. Die Röcke wollen endlich getragen werden! Ich persönlich liebe kein Training mehr, als das für die Beine und den Po. Es macht einfach Spaß und zeigt am ehesten Resultate. Wie immer machen wir auch hier alle Übungen in drei Runden. Fünf Übungen mit der Langhantel für die Beine Übung 1: Ausfallschritte / Lunges (12 Wiederholungen / Schritte) Die erste Übung ist wohl auch direkt eine der bekanntesten

Wer glaubt Yoga sein kein Sport und man würde nur im Schneidersitz auf der Matte sitzen und Mantras singen, sich ein bisschen dehnen und keinen Tropfen Schweiß verlieren, hat sich gewaltig geirrt! Yoga kann sehr wohl schweißtreibend sein und Dich an Deine Grenzen bringen. Sowohl körperlich als auch geistig. Es kommt nur auf den Stil, den Kurs und den Lehrer an, den Du wählst. Yoga enthält Elemente aus verschiedenen Sportarten Yoga vereint viele verschiedene Elemente. So zum Beispiel bei der schiefen Ebene, die die Ausgangsposition des Liegestütz ist oder auch

1 2 3 41 Seite 1 von 41