Fitnesshandschuhe – Das MUST HAVE für Dein Training

Must Have Fitnesshandschuhe

Lange Zeit waren Trainingshandschuhe nur für Bodybuilder und aktive Kraftsportler ein „Must-Have“ in der Trainingstasche. Diese Zeiten sind längst vorbei und Fitnesshandschuhe sind heute ein übliches Zubehör für eine Vielzahl von Sportarten.

Besonders im Fitnessbereich verlangen Sportler nach einem nicht nur funktionalen, sondern auch trendsicheren Sport-Zubehör. Die Farbenvielzahl ist hierzu in den letzten Jahren nahezu explodiert und bietet für jeden Geschmack etwas.

Die Wichtigkeit eines guten Paar Trainingshandschuhe sollte hierbei keinesfalls unterschätzt werden. Ein gutes Training hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Eine solide und gute Sportausrüstung gehört zu den absoluten Basics und erhöht nicht nur den Spaß am Training, sondern reduziert auch das Verletzungsrisiko.

Was macht ein gutes Paar Fitnesshandschuhe aus?

Die üblichen Bezeichnungen für Fitnesshandschuhe sind: Sporthandschuhe, Bodybuilding-Handschuhe, Kraftsporthandschuhe und Trainingshandschuhe. Man findet im Internet eine Vielzahl an unterschiedlichen Materialien, Farben und Anwendungsbereiche. Hierbei spielt weniger die Tatsache eine Rolle, ob ein Fitnesshandschuh aus Leder, Kunstleder, Mesh-Material, Neopren oder Textil besteht, vielmehr kommt es auf eine sinnvolle Konstruktion und einen guten Materialmix an.

Fitnesshandschuhe türkis

Man merkt schnell, ob sich ein Hersteller bei der Entwicklung der Handschuhe Gedanken zum späteren Anwendungsbereich gemacht hat oder nicht. Qualitativ hochwertige Trainingshandschuhe setzen auf einen ausgewogenen Materialmix aus Leder, Neopren und Textil. Man versucht hier die Vorteile der einzelnen Materialien punktuell optimal auszunutzen. Leder ist im Allgemeinen sehr robust und wird gerne für die Außenfläche genutzt. Weiches Neopren bzw. Textil wird im Innern zum Schutz der Haut eingenäht und erhöht den späteren Tragekomfort. Zusätzliche Polster an Griffstellen schützen vor Blasen und sonstigen Blessuren. Eine angebrachte Handbandage erhöht die Stabilität und bietet zusätzlich einen besseren Schutz gerade bei schweren Gewichten. Die Bandage empfiehlt sich speziell beim Training im Kraftsportbereich und bei Sportlern, die generell schnell Gelenkprobleme bekommen.

Warum braucht man Trainingshandschuhe?

Die Antwort ist simpel und einleuchtend! Trainingshandschuhe verbessern den Griff der Hände an den Geräten und erhöhen somit die Sicherheit beim Training. Sie saugen noch dazu den Schweiß auf und reduzieren damit die Gefahr eines Abrutschens von den Trainingsgeräten.
Zusätzlich wird die Haut an den Händen weniger strapaziert und die Hornhautbildung beim Training vermindert und Deine Hände bleiben weich und geschmeidig! Dadurch sollten schmerzhafte Blasen deutlich seltener auftreten.

Fitnesshandschuhe und Hantel

Was muss ich beim Kauf von Fitnesshandschuhen beachten?

Der Unterschied von Damen und Herren Händen ist gravierend und führt zwingend zu einer Unterscheidung zwischen den Geschlechtern. Hier steckt also der erste Hinweis: Gerade Frauen sollten direkt nach „Fitnesshandschuhe für Frauen“ suchen und nicht auf kleine Größen bei Männern ausweichen.
Seriöse Hersteller bieten bei jedem Fitnesshandschuhe eine individuelle Größentabelle mit zusätzlicher Erklärung der Messmethode an. Generell gilt beim Kauf von Handschuhen für das Kraftraining die Empfehlung, die Handschuhe im Zweifelsfall eine Nummer größer zu bestellen. Die Blutgefäße in der Hand erweitern sich beim Training und die Hand wird entsprechend größer während des Trainings.
Halte stets ein Maßband vor dem Kauf bereit, vermesse Deine Handgröße anhand der Messmethode des Herstellers und bestimme am Ende selbst die optimale Größe für Dein neues Paar Handschuhe.

Du bist auf den Geschmack gekommen und möchtest Dir Fitness Handschuhe kaufen? Dann schau doch mal bei uns im Shop vorbei:

>> Zu den Fitnesshandschuhen <<

Ann-Christin

Hallo ihr Lieben, ich bin Ann-Christin, eure #DoYourSports Yogini. Ich beschäftige mich seit langem mit den verschiedensten Yogatechniken und bin auf dem Weg zur Yogalehrerin. Vorher habe ich jahrelang Kunstturnen betrieben und auch sonst probiere ich die verschiedensten Sportarten aus. Daher Freue ich mich hier meine Erfahrungen in Sachen Yoga, Fitness und Ernährung mit euch zu teilen.

Verwandte Artikel

2 Discussion to this post

  1. Sabrina sagt:

    Fitnesshandschuhe sind wirklich das Must-have schlechthin beim Krafttraining. Es gibt nichts nervigeres als Unmengen von Hornhaut an den Händen. Mit solchen Handschuhen gehört das endlich der Vergangenheit an. Welche Handschuhe sind denn deine Lieblinge?

    Grüße,
    Sabrina

    • Ann-Christin sagt:

      Huhu liebe Sabrina,

      ja da hast Du Recht!! Das ist wirklich nicht schön und lässt sich so einfach vermeiden.
      Meine Lieblinge sind die Thalia und die Olympia, natürlich in pink 🙂

      Liebste Grüße,

      Ann-Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.