Gemeinsam schwitzen: Partner-Ganzkörpertraining Teil 2

Partner Training Teil 2 - DoYourSports

Hallöchen,
nachdem ich Dir letzte Woche im ersten Teil des Partner-Ganzkörpertrainings schon fünf Übungen vorgestellt habe, geht es heute mit dem zweiten Teil zum Thema Partner Workout weiter. Schnapp Dir also wieder Deine beste Freundin / Deinen besten Freund oder wie ich einen netten Kollegen. Und dann kann es auch schon los beziehungsweise weiter gehen mit Deinem motivierenden Ganzkörpertraining plus 1. Heute liegt der Fokus eher auf der Kräftigung Deiner Körpermitte mit Einbezug Deiner Amre und zum Schluss zeige ich Dir noch eine super Dehnübung für Euch beide.

Übungen für die Körpermitte und die Arme

Leg Raises

Zum Warmwerden stellt Ihr Euch nebeneinander, haltet Euch an den Händen und findet erst einmal einen festen Stand. Wenn Ihr den gefunden habt, hebt Ihr das äußere Bein seitlich und gestreckt vom Boden ab. Optimal ist es, wenn Ihr hier einen 90-Gradwinkel hinbekommt. Wenn Ihr mit einem Durchgang fertig seid, wechselt Ihr die Seiten und beginnt die Übung von vorne.

Partnerübung: Leg Raises

10 Wiederholungen ( beide Seiten) / 30 Sekunden Pause / 3 Durchgänge

Schubkarre

Du kennst sehr wahrscheinlich noch Schubkarrenrennen aus der Schulzeit und hast damit eher Spaß als Anstrengung verbunden, aber das könnte sich heute ändern ☺ . Also Freiwillige vor! Am besten fängst Du gleich an. Du begibst Dich in eine Plankposition und Dein Trainingspartner steht hinter Dir um Deine Beine anzuheben. Jetzt verlagert sich Dein ganzes Gewicht auf Deine Arm und Schultermuskulatur. Dann bewegst du Deine Stirn so weit es geht in Richtung Boden und drückst Dich wieder hoch. Je höher Ihr die Beine habt desto schwieriger wird die Übung.

Partnerübung: Schubkarre

7 Wiederholungen / Wechsel / 3 Durchgänge

Plank I

Für diese Übung nehmt Ihr beide die Plankposition ein und steht dabei Kopf an Kopf zueinander. Was Ihr nun macht ist ein High-Five-Abklatschen mit Eurem Trainingspartner. Das heißt, Du hebst immer den entgegengesetzten Arm wie Dein Partner und Ihr klatscht vor Eurer Stirn ab.

Partnerübung: Plank

15 Wiederholungen / 30 Sekunden Pause / 3 Durchgänge

Wenn Ihr diese Übung etwas anstrengender gestalten wollt, dann könnt Ihr auch im Unterarmstütz beginnen. Die Übung bleibt die gleiche, nur dass Ihr auf den Unterarmen bzw. den Ellenbogen abgestützt seid.

Partnerübung: Plank

Plank II seitlich

Wahrscheinlich merkst Du Deine Körpermitte jetzt schon ganz gut. Aber durchhalten, es kommt nur noch eine Übung. Also Ihr beide geht wieder in die Plankposition. Hierbei ist die Position allerdings seitlich und Ihr steht jeweils nur auf einem Arm gestützt. Eure Rücken zeigen hier zueinander und von Deiner Schulter zu Deinen Füßen ergibt sich eine gerade Linie. Die Dir noch frei zur Verfügung stehende Hand führst Du jetzt zeitgleich mit Deinem Trainingspartner nach oben um hier einen High-Five zu geben und anschließend nach unten um Euch ein High-Five, oder hier auch Low-Five, unter Eurer Körpermitte zu geben.

Partnerübung: Seitliche Plank

15 Wiederholungen / 30 Sekunden Pause / 3 Durchgänge

So Du, beziehungsweise Ihr habt es als Team geschafft! Jetzt kommt nur noch eine kleine Dehnübung zum Schluss als Cooldown und dann seid Ihr komplett durch mit Eurem Ganzkörpertraining zu zweit.

Dehnübung

Ihr setzt Euch zusammen im Schneidersitz auf dem Boden und mit Euren Rücken seid Ihr aneinander gelehnt. Jetzt umschlingt oder umgreift Ihr Eure Arme seitlich von Euch. Einmal geht die Bewegung in Richtung Boden und einmal in Richtung Decke. Das heißt, Du führst einmal langsam und gleichmäßig Deinen Oberkörper in die Richtung Deiner Waden und durch das Gewicht Deines Partners wird diese Dehnung intensiver. An dieser Stelle dehnst Du Deine Gesäß und die Beinmuskulatur, sowie Deine Rückenmuskulatur und Dein Partner hat eine wunderbare Öffnung und Dehnung im Brustkorb und in der Armmuskulatur. Lasst Euch ein bisschen Zeit in dieser Position und Ihr bemerkt sicher von selbst wann Ihr diese auflösen wollt und die Rückrunde beginnen kann.

Partnerübung: Dehnung

Ich hoffe Dir haben diese Partnerübungen gefallen und freust Dich schon darauf sie bald selbst auszuprobieren. Solltest Du noch ein bisschen Equipment für Dein Training benötigen, schau am besten mal im Shop vorbei. Da findest Du alles, was du brauchst für Dein Workout.

Zum Fitness Shop

An dieser Stelle möchte ich recht herzlich meinem Arbeitgeber danken, dass ich diese wunderschönen Räumlichkeiten des World of Fitness in Aachen-Brand nutzen konnte um Dir diese Übungen zu zeigen. Auch in Zukunft wirst Du diese Räumlichkeiten immer wieder bei meinen Fotos zu Gesicht bekommen. Falls Du in der Nähe wohnst oder mal in Aachen bist freue ich mich natürlich Dich bei uns im Fitnessstudio mal begrüßen zu dürfen.

Artikel Stichwörter : ,
Anna

Hallöchen, ich bin Anna und stehe Dir hier bei #DoYourSports ernährungs- und fitnessspezifisch zur Verfügung. Seit fast zehn Jahren bin ich auch beruflich im Fitness- und Ernährungsbereich tätig. Zudem bin ich seit einiger Zeit Heilpraktikerin. Mir ist es wichtig, Dir zu zeigen wie Du auf einem gesunden Weg mit Deiner Ernährung und Deinem Sportprogramm fitter, energiereicher und kräftiger wirst. Ich hoffe Dir auf Deinem sanften Weg zu Deinen Zielen motivierend, anregend und hilfreich zur Seite stehen zu können.

Verwandte Artikel

Diskussion über post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.