Rücken- und Nacken-Verspannungen selbst lösen mit Lacrosse Bällen

Ruecken-Nacken-Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball

Nachdem das Thema Faszientraining überall angekommen ist und jeder die Faszienrolle kennt, ist es nun längst mal an der Zeit sich anderen kleinen Helfern in puncto Faszientraining zu widmen. Der heutige Blogeintrag gilt somit dem Thema Lacrosse Bälle und wie Du damit Verspannungen im oberen Rücken- und Nackenbereich sowie den Kopfschmerz, der genau dadurch ausgelöst wurde, bekämpfen kannst.

Da Dein Körper symmetrisch aufgebaut ist, benötigst Du auch optimaler Weise zwei Lacrossebälle oder einen Doppel-Faszienball. Zudem benötigst Du für die heutigen Übungen noch eine dünne Yogamatte und eine Socke ☺ Erklärung hierzu folgt…

Zunächst einmal zeige ich Dir die Punkte am Hinterkopf und am Rücken, um die es in den folgenden Übungen geht. Im Anschluss siehst Du dann wie Du Dich richtig positionierst um den besten Erfolg für Deine eigene Entspannungseinheit. Es ist sozusagen eine Entspannungs-2-Punkt-Trigger-Massage. Langes Wort und viel Bedeutung ☺

Mit Entspannung ist klar was ich sagen möchte und leider kommt dies in unserem Alltag oft zu kurz, deshalb ist es umso wichtiger, dass wir uns kleine Auszeiten, sowie diese heute, einlegen. 2-Punkt ist der oben angesprochene Fakt, dass wir eben symmetrisch aufgebaut sind und deshalb nehmen wir auch zwei Lacrosse Bälle um parallel arbeiten zu können. Somit ist alles schön ausgeglichen. Triggern kennen wir aus dem medizinischen Bereich und wird gerne in der Orthopädie angewandt. Es bedeutet, dass wir lokale Muskelverhärtungen in der Muskulatur angehen und punktuell einen erleichternden Schmerz auslösen, um hier die Spannung aus dem gewählten Areal zu reduzieren. Umgehend nach dem Triggern ist eine spürbare Verbesserung und Entspannung zu vernehmen. Ja und zu guter Letzt dann die Massage, welche auch wieder klar sein wollte, da wir mechanisch am Gewebe arbeiten.

Achte unbedingt darauf, dass Du nicht über Deiner Wirbelsäule triggerst. Die Muskulatur, die wir angehen wollen liegt daneben. So, nach so viel Fachsimpeln geht’s jetzt aber auch mal langsam zur Sache.

Also schnapp Dir zwei Bälle (Du findest in unserem Shop eine große Auswahl) und freue Dich auf die folgende Entspannung.

Punkte finden

1. Die ersten beiden Punkte befinden sich direkt an der Schädelbasis, rechts und links direkt neben der Wirbelsäule. Du wirst diesen Punkt ganz gut erkennen, weil wir in der Regel alle eine Verspannung in diesem Bereich haben. Büroarbeit Danke!

Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball-Position-1

2. Nun rutschen wir eine Etage tiefer. Diese Punkte liegen ungefähr zweifingerbreit neben der Wirbelsäule auf der Höhe der oberen Kante Deiner Schulterblätter.

Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball-Position-2

3. Für die dritte Übung nehmen wir den Bereich unterhalb des zweiten Punktes bis zur Unterkante Deiner Schulterblätter. Hier positionierst Du die Bälle wieder direkt neben der Wirbelsäule. Achte bitte auch hier darauf, dass Du nur die Muskulatur erwischst und nicht über die Knochen rollst.

Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball-Position-3

Drei Übungen um Verspannungen zu lösen

1. Lege Dich mit Deinen Lacrosse Bällen auf Deine dünne Yogamatte und positioniere Deine Bälle. Wenn Du die richtige Stelle gefunden hast, kannst Du nun einfach die Augen schließen und für 3-5 Minuten in dieser Position bleiben. Um es Dir gemütlicher zu machen eignet sich ein Yogabolster unter den Knien und eine Decke um es ganz kuschelig zu haben.

Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball-Uebung-1

2. Das gleiche machst Du dann auch mit den zweiten Punkten. Und wieder heißt es loslassen und entspannen. Atme einfach in den Schmerz hinein und Du wirst schnell feststellen wie gut auf die Spannung nun Entspannung folgt. Hier genau wie in der folgenden Übung nimmst Du Dir wieder 3-5 Minuten Zeit.

Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball-Uebung-2

3. Für die letzte Übung packst Du Deine beiden Bälle mit etwas Platz in eine Socke, sie sollen nämlich die Möglichkeit haben so weit auseinander zu liegen, dass Deine Wirbelsäule in der freien Mitte liegt. Rolle nun den Bereich neben Deinen Schulterblättern auf und ab.

Verspannung-loesen-mit-Lacrosse-Ball-Uebung-3

Mache diese Übungen bitte nicht wenn Du Erkrankungen an Deiner Wirbelsäule hast oder Du zu starke Schmerzen hast. In diesem Fall solltest Du einen Orthopäden aufsuchen, der Dir weiterhelfen wird.

Viel Spaß bei Deiner Entspannung,
Anna

Lacrosse-Baelle-kaufen-DoYourSports

Anna

Hallöchen, ich bin Anna und stehe Dir hier bei #DoYourSports ernährungs- und fitnessspezifisch zur Verfügung. Seit fast zehn Jahren bin ich auch beruflich im Fitness- und Ernährungsbereich tätig. Zudem bin ich seit einiger Zeit Heilpraktikerin. Mir ist es wichtig, Dir zu zeigen wie Du auf einem gesunden Weg mit Deiner Ernährung und Deinem Sportprogramm fitter, energiereicher und kräftiger wirst. Ich hoffe Dir auf Deinem sanften Weg zu Deinen Zielen motivierend, anregend und hilfreich zur Seite stehen zu können.

Verwandte Artikel

Diskussion über post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.