Wer kennt die verstaubten Lederbälle nicht, die im Sportunterricht in der Ecke rumgeflogen sind?? Manche von Euch werden sich mit Schrecken daran erinnern, diese schweren Dinger zu werfen und zu fangen. Aber trotz allem ist das Training mit dem Medizinball eine der effektivsten Übungen, da fast die gesamte Muskulatur angesprochen wird. Das Training mit dem Medizinball hat aber einen gewaltigen Wandel durchgemacht und erfreut sich dank CrossFit und Functional-Training eines Comebacks in der Aktivsport-Szene. Und zum Glück haben die modernen Bälle nichts mehr mit den verstaubten Ledereiern von Damals zu

Wenn wir einen durchtrainierten Körper haben möchten, reicht es leider nicht regelmäßig im Fitness Studio zu schwitzen, wir müssen auch auf unsere Ernährung achten. Denn all das Training bringt nichts wenn wir unsere hart erarbeiteten Muskeln unter einer Fettschicht verstecken. Grundsätzlich sollten wir daher natürlich auf die Gesamtkalorienmenge achten, die wir zu uns nehmen, aber auch auf die Makronährstoffe. Zu den Makronährstoffen gehören Proteine, Kohlehydrate und Fette. Je nach Ernährungsweise stellt sich das Verhältnis der Nährstoffe zusammen. Gerade beim Muskelaufbau sollten wir aber daurauf achten, dass der Proteinanteil hoch genug

Eigentlich müsste jeder von Euch mittlerweile etwas von Akupressurmatten gehört haben, nicht nur weil Rückenschmerzen zu den Volkskrankheiten gehören und zwei von drei Menschen in Deutschland schonmal etwas mit Rückenschmerzen zu tun hatten, sondern auch weil sie eine super Alternative zur herkömmlichen Massage sind. Trotzdem möchte ich für alle, die noch nichts von den Wundermatten gehört haben, erklären was es damit auf sich hat und wie man sie richtig anwendet. Wozu dient eine Akupressurmatte? Akupressurmatten berufen sich auf alte Grundsätze und helfen dabei Verspannungen zu mindern, Stress abzubauen und besser

Der Sommer steht vor der Tür und die Grillsaison beginnt so langsam wieder. Jedoch möchten wir unsere hart erkämpfte Bikinifigur (oder das, was wir bisher geschafft haben) nicht sofort wieder kaputt machen. Aus diesem Grund zeige ich Dir in diesem Beitrag worauf Du beim nächsten Grillabend am besten verzichtest und was Du ohne schlechtes Gewissen in Hülle und Fülle genießen darfst. Dont´s beim Low Carb Grillen: – Die typischen Grillsalate wie Nudel- und Kartoffelsalat solltest Du weglassen wenn Du Low Carb Grillen möchtest. – Außerdem haben Ketchup und die gängigen

1 64 65 66 67 68 70 Seite 66 von 70