❤Yoga für Zuhause❤: Die Kobra (Bhujangasana)

Yoga_für_Zuhause: Uebung_Kobra

Was Du wissen solltest über… Die Kobra:

Die Kobra gehört zu den Rückbeugen, was zunächst keine natürliche Bewegung darstellt. Dabei sind sie – korrekt ausgeführt – eine Wohltat bei Verspannungen in Rücken, wirken dem Einsinken in der Brust entgegen und sorgen für eine gute Haltung.

Wie wirkt die Kobra (Bhujangasana)?

In dieser auch Schlange genannten Asana wird der Brustkorb geweitet und die Schulter gedehnt. Die Rückenmuskulatur und die Beine werden gestärkt. Die Wirbelsäule wird gekräftigt, insbesondere die Brustwirbel. Die Brustwirbel sind der unbeweglichste Teil der Wirbelsäule. Achte deshalb darauf, die Rückbeuge nicht durch ein Hohlkreuz oder einem Bogen im Nacken zu verstärken. Diese Haltung wirkt sich belebend auf Körper und Geist aus und löst Verspannungen im oberen Rücken. Zudem öffnet sie das Herz und erhellt Dein Gemüt.

Wie geht die Kobra?

Yoga_für_Zuhause: Uebung_Kobra

  • Lege beide Füße mit dem Spann auf und presse sie in den Boden.
  • Entspanne Deinen Po und presse die gestreckten Beine, die Hüfte und das Schambein in den Boden.
  • Ziehe in der Einatmung die Wirbelsäule lang und hebe das Brustbein sanft an.
  • Platziere Deine Ellenbogen unterhalb der Schultern und schiebe leicht den Boden nach vorne.
  • Halte die Ellbogen eng am Körper und ziehe die Schultern sanft nach hinten und unten.
  • Dein Blick geht geradeaus, ohne den Kopf dabei in den Nacken zu legen.
  • Gehe in der Einatmung in die Position und komme in der Ausatmung wieder heraus.
  • Tipp für Einsteiger:

    Wenn Dein Rücken noch etwas steif ist, lass die Arme tiefer angewinkelt oder setze die Hände weiter vor Dir auf und ziehe von hier aus das Brustbein hoch. Wenn Du eine etwas intensivere Rückbeuge haben möchtest, dann probiere den heraufschauenden Hund aus.

    Weitere Anleitungen für „Yoga für Zuhause“:

    ❤Yoga für Zuhause❤: Herabschauender Hund (Adho Mukha Svanasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Der Yoga Baum (Vriksasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Krieger III (Virabhadrasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: stehende Vorbeuge (Uttanasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Handstand (Adho Mukha Vrikshanana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Die Kobra (Bhujangasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Die ganze sitzende Vorbeuge (pashchimottanasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Herzposition (anahata asana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Das Dreieck (Trikonasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: friedvoller Krieger (shakti warior)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Der Tisch (Purvottanasana)
    ❤Yoga für Zuhause❤: Das Rad (urdhva dhanurasana)

    Zum Yoga Shop

    Artikel Stichwörter :
    Ann-Christin

    Hallo ihr Lieben, ich bin Ann-Christin, eure #DoYourSports Yogini. Ich beschäftige mich seit langem mit den verschiedensten Yogatechniken und bin auf dem Weg zur Yogalehrerin. Vorher habe ich jahrelang Kunstturnen betrieben und auch sonst probiere ich die verschiedensten Sportarten aus. Daher Freue ich mich hier meine Erfahrungen in Sachen Yoga, Fitness und Ernährung mit euch zu teilen.

    Verwandte Artikel

    Diskussion über post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.